Sie befinden sich hier: Unser Dorf / Partnerschaft Nea Kios
Deutsch
English
Samstag, 01.08.2015

Erläuterung zum SWR Film

Am 01.07.2015 wurde die OB vom SWR-Fersehstudio Koblenz kontaktiert. Aktueller Anlass war der drohende "Grexit" durch das Referendum der Griechen am Sonntag, den 06.07.2015, welches das „Gespenst des Ausscheidens Griechenlands“ aus der Eurozone heraufbeschwor.

SWR-Recherchen hatten ergeben, dass Meddersheim die einzige griechische Partnergemeinde in Rheinland-Pfalz ist. Die OB schilderte dem SWR einige Hintergründe des Entstehens und Ablaufs der Partnerschaft und verwies weiter auf Rolf Schatto, den „Vater“ der Städtepartnerschaft  Meddersheim – Nea Kios.

Am 02.07.2015 erfolgte der Besuch des SWR-Fernsehteams, Mainz, bei Rolf Schatto in Bad Sobernheim. Danach war der Besuch in der Partnergemeinde Meddersheim erfolgt (siehe Filmbeitrag vom 02.07.2015).

Hintergrund:

Seit 2008 besteht zwischen der griechischen Gemeinde Nea-Kios (ca. 4.000 EW)und Meddersheim (ca. 1.400 EW) eine „Städtepartnerschaft“.

Initiatoren waren Rolf Schatto (griechischer Club, Bad Sobernheim) und Tilo Krauß (Meddersheimer Ortsbürgermeister – 1999-2009).

Kontakte wurden in 2007 geknüpft. Die Besiegelung der Partnerschaft erfolge ein Jahr später mit Reisen nach Nea Kios und Gegenbesuchen der Griechen in Meddersheim.

Seitdem ist vor allem der Jugendaustausch eine Erfolgsgeschichte, da dieser Austausch von Sportbund finanziell unterstützt wird.

Renate Weingarth-Schenk, Ortsbürgermeisterin

Städtepartnerschaft mit Nea Kios - Krise belastet Freundschaft

Besuch von griechischen Jugendlichen im Juni 2014

Partnerschaft mit Nea Kios in Griechenland